navios

Ihr Partner für’s Web

TypeScript 2.9 veröffentlicht

Von Microsoft wurde heute die Version 2.9 von TypeScript angekündigt. Alle Sprach-Änderungen inklusive ausführlicher Code-Beispiele finden sich in den Release Notes. Hier eine kurze Zusammenfassung im Originalwortlaut:

  • Support number and symbol named properties with keyof and mapped types
  • Generic type arguments in JSX elements
  • Generic type arguments in generic tagged templates
  • import types
  • Relaxing declaration emit visiblity rules
  • Support for import.meta
  • New --resolveJsonModule
  • --pretty output by default
  • New --declarationMap

Im „Language Server“ wurde vier neue Funktionen implementiert und stehen somit zukünftig in den Editoren zur Verfügung:

  • Umbenennen von Projekt-Dateien mit automatischer Korrektur von Import-Pfaden.
  • Verschieben von Deklarationen in neue Dateien.
  • Unbenutzte Parameter können nun, statt einen Fehler auszulösen, von Editoren speziell markiert werden.
  • Properties können nun Getter und Setter konvertiert werden.
  • TypeScript